Schalmtest

Wann soll der Schalmtest durchgeführt werden?

 

  • Monatliche Kontrolle
  • Bei Kühen mit mehr als 150‘000 Zellen pro Milliliter Milch
  • Vor dem Trockenstellen
  • Nach der Abkalbung
  • Der Schalmtest kann bei der Briestmilch (Kolostrum) leicht positiv ausfallen, alle Viertel sollten aber gleichmässig reagieren
  • Bei Viehzukauf oder bei Alpauftrieb:
    Der Schalmtest soll in diesem Fall ungefähr am dritten Tag wiederholt werden. Eventuell hat die Kuh wegen dem zusätzlichen Stress ein leicht erhöhtes Resultat.

  

Soll der Schalmtest vor oder nach dem Melken durchgeführt werden?

 

Nach dem Melken lassen sich leichtgradige Euterentzündungen besser ausfindig machen, ein gesundes Euter hat aber auch dann ein negatives Resultat.

 

 

 

 

Links